Authentisch leben & erziehen, authentisch lehren, Familie, Jugendliche begleiten, Lehrer sein, Ressourcen, Rituale

Angst und Unsicherheit in Zeiten von Krieg

Vom Raum halten für Groß und Klein KLEIN Du bist gerade in der ersten Klasse. Letztes Jahr hast du mitten in einer Pandemie einen großen Umzug gemacht, hast kurz vorm Ende den Kindergarten gewechselt und bist mit dir ganz unbekannten Kindern eingeschult worden. Viele Ängste und Fragen hattest du. Du hast Halt gesucht bei deiner… Weiterlesen Angst und Unsicherheit in Zeiten von Krieg

Allgemein, Authentisch leben & erziehen, Entfaltung, Jugendliche begleiten, Lehrer sein, Schule

Jugendliche authentisch begleiten – Teil 2 Begleiten statt erziehen

EIN LEUCHTTURM SEIN Wächst eine Pflanze schneller, wenn ich daran ziehe? Welche Faktoren braucht es, damit Kinder und Jugendliche gesunde, starke Persönlichkeiten werden und ihren Platz in der Welt finden? Sind wir wirklich der Meinung, dass der Begriff der Erziehung heute noch angemessen ist? Ebenso stelle ich den Begriff des Lehrens in Frage! Ursprünglich waren… Weiterlesen Jugendliche authentisch begleiten – Teil 2 Begleiten statt erziehen

alleinerziehend, Allgemein, authentisch leben & erziehen, authentisch lehren, Familie, Lehrer sein, Schule

Quarantäne Alltag – Alles anders in Familie und Schule

Mein jüngster Sohn ist zum dritten Mal in Quarantäne in diesem Schuljahr. Dieses Mal hat es mich auch erwischt und wir warten mal wieder auf einen hoffentlich negativen Test. Abgesehen davon, dass dies immer eine organisatorische Herausforderung für mich darstellt, da ich alleinerziehend bin, bedrückt es meine größeren beiden Schulkinder viel mehr. Für sie läuft… Weiterlesen Quarantäne Alltag – Alles anders in Familie und Schule

Authentisch leben & erziehen, Entspannung, Gedanken entlarven & umkehren, Lehrer sein, Ressourcen, Schule, Stressbewältigung

Lehrer sein – „Raus aus dem Pädagogenkoma!“

unbezahlte Werbung (durch Nennung eines Markennamens) In der Vorbereitung zu der Reihe „Lehrer sein - Unsere stressvollsten Gedanken“ stolperte ich über den Artikel „Vom Schulstress ins Pädagogenkoma“, den ich unten verlinken werde. Für mich wird hier nochmals der Zusammenhang zwischen dem Druck von Außen und Innen verdeutlicht und vor allem die Auswirkung auf unsere Lehrergesundheit.… Weiterlesen Lehrer sein – „Raus aus dem Pädagogenkoma!“

Allgemein, authentisch lehren, Lehrer sein, Ressourcen, Schule, Selbstcoaching

Lehrer sein – Unsere stressvollsten Gedanken

 Teil 1 - Was uns von Außen stresst Es ist kurz vor den Herbstferien und ein junger, dynamischer Integrations-Begleiter, der vor seinem Lehramtsstudium in den Beruf rein schnuppert, triggert uns Lehrer in dem er frei raus fragt: „Man, ich denke ihr mögt Schüler! Ihr redet nur von den Ferien! Warum seid ihr denn dann überhaupt… Weiterlesen Lehrer sein – Unsere stressvollsten Gedanken

authentisch leben & erziehen, authentisch lehren, Entfaltung, Gedanken entlarven & umkehren

Auf Augenhöhe!

Vor einiger Zeit drehte ich ein Video, für ein Coaching von Neueinsteigern im Beruf des Lehrers. Es ging darum um das Thema "Noten, Bewertung in Kontrast zu Begleitung". Ich sprach in diesem Video von einer "schwachen" Lerngruppe. "Alles eine Frage der Perspektive!" - Garten, April 2019 Nachdem ich es mir wieder angesehen hatte, blieb ich… Weiterlesen Auf Augenhöhe!