Authentisch leben & erziehen, authentisch lehren, Familie, Jugendliche begleiten, Lehrer sein, Ressourcen, Rituale

Angst und Unsicherheit in Zeiten von Krieg

Vom Raum halten für Groß und Klein KLEIN Du bist gerade in der ersten Klasse. Letztes Jahr hast du mitten in einer Pandemie einen großen Umzug gemacht, hast kurz vorm Ende den Kindergarten gewechselt und bist mit dir ganz unbekannten Kindern eingeschult worden. Viele Ängste und Fragen hattest du. Du hast Halt gesucht bei deiner… Weiterlesen Angst und Unsicherheit in Zeiten von Krieg

Allgemein, Authentisch leben & erziehen, Entfaltung, Jugendliche begleiten, Lehrer sein, Schule

Jugendliche authentisch begleiten – Teil 2 Begleiten statt erziehen

EIN LEUCHTTURM SEIN Wächst eine Pflanze schneller, wenn ich daran ziehe? Welche Faktoren braucht es, damit Kinder und Jugendliche gesunde, starke Persönlichkeiten werden und ihren Platz in der Welt finden? Sind wir wirklich der Meinung, dass der Begriff der Erziehung heute noch angemessen ist? Ebenso stelle ich den Begriff des Lehrens in Frage! Ursprünglich waren… Weiterlesen Jugendliche authentisch begleiten – Teil 2 Begleiten statt erziehen

authentisch leben & erziehen, authentisch lehren, Familie, Jugendliche begleiten, Lehrer sein, Schule

Jugendliche authentisch begleiten – Teil 1 Konflikte regeln

In der Mitte des Kreises ist ein Problem, außen herum sitzen 21 Jugendliche und starren es an. Ihnen wurde eine Aufgabe gestellt, die es zu lösen gilt. In der Mitte liegt etwas, das begehrt wird. Jede/r möchte es haben! Die beiden lautesten Alphatiere brüllen sich Gehör und schon schalten die Leisen, Zarten ab und ihre… Weiterlesen Jugendliche authentisch begleiten – Teil 1 Konflikte regeln

Authentisch leben & erziehen, Entspannung, Familie, Natur erleben, Rituale

Von der Einfachheit des Seins – Wandern mit Kindern im Sankt Wendler Land

Ein heißer Sommertag im August. Zwei wilde Jungs und eine pubertierende Hündin wollen trotz der Sommerhitze etwas unternehmen. Die Mutter, die ich nun einmal bin, wäre mit einem kalten Zitronen-Sprudelwasser mit Minze schon zufrieden auf ihrer Terrasse im Schatten. Aber es hilft ja nix, denn bevor diese 3-er-Bande nicht ausgelastet ist, komme ich nicht zur… Weiterlesen Von der Einfachheit des Seins – Wandern mit Kindern im Sankt Wendler Land

authentisch leben & erziehen, authentisch lehren, Gedanken entlarven & umkehren, Lehrer sein, Ressourcen, Schule, Selbstliebe

Wut auf Lehrer!?

Es ist so schön einfach wütend zu sein. Die Schüler sind auf die Eltern wütend, die Zuhause das Home Schooling betreuen. Die Eltern sind auf die Lehrer wütend, die sich nicht melden, quantitativ zu viele Aufgaben schicken, unpassende Formate anbieten. Die Lehrer sind auf Kollegen, Schulleitungen und das Ministerium wütend. Die Gesellschaft ist auf die… Weiterlesen Wut auf Lehrer!?

Authentisch leben & erziehen, authentisch lehren, Familie, Gedanken entlarven & umkehren, Ressourcen, Rituale, Schule, Selbstliebe

Fürs Herz – Impulse für Eltern, Schüler & Lehrer

Im aktuellen Artikel für meinen Blog bekommt ihr als Leser heute einen kleinen Einblick in meine Coaching-Tätigkeit und die Meditation „Herzspüren“ als Geschenk. Ein bisschen Herzenswärme und Licht für dunklere, anstrengende Zeiten! In den letzen Wochen kontaktierten mich viele Eltern zu den aktuellen Themen in der Schule. Meistens sind es Eltern von Grundschülern, die momentan… Weiterlesen Fürs Herz – Impulse für Eltern, Schüler & Lehrer

Authentisch leben & erziehen, Entspannung, Gedanken entlarven & umkehren, Lehrer sein, Ressourcen, Schule, Stressbewältigung

Lehrer sein – „Raus aus dem Pädagogenkoma!“

unbezahlte Werbung (durch Nennung eines Markennamens) In der Vorbereitung zu der Reihe „Lehrer sein - Unsere stressvollsten Gedanken“ stolperte ich über den Artikel „Vom Schulstress ins Pädagogenkoma“, den ich unten verlinken werde. Für mich wird hier nochmals der Zusammenhang zwischen dem Druck von Außen und Innen verdeutlicht und vor allem die Auswirkung auf unsere Lehrergesundheit.… Weiterlesen Lehrer sein – „Raus aus dem Pädagogenkoma!“

alleinerziehend, Allgemein, Authentisch leben & erziehen, Familie, Ressourcen, Rituale

Ein Kindergartenkind in Quarantäne – Teil II

„Ich bin frei!“, ruft der Bub freudig und streckt seine Arme in den grau-blauen Herbsthimmel. Er jubelt und tanzt draußen auf der Straße vor dem Haus herum, denn genau da durfte er die letzen Wochen nicht sein. Wir waren 2 Wochen zusammen Zuhause in der Quarantäne. Über den Start der Quarantäne habe ich im letzen… Weiterlesen Ein Kindergartenkind in Quarantäne – Teil II

alleinerziehend, Familie

Ein Kindergartenkind in Quarantäne

Es ist Herbst geworden und nach dem wir den Lockdown im Frühjahr 2020 als Familie mit drei Kindern Zuhause gut überstanden haben, das „Homeschooling“ gerockt und unser Vorschulkind mit Gartenprojekten gut beschäftigen konnten (natürlich alles mit Homeoffice im Hintergrund), sitzen wir nun an einem grauen Regentag Zuhause mit der Nachricht, dass unser Fünfjähriger in Quarantäne… Weiterlesen Ein Kindergartenkind in Quarantäne

alleinerziehend, Allgemein, Authentisch leben & erziehen, Familie, Rituale, Schule

BACK TO SCHOOL BLUES?

Jedes Jahr in der letzten Ferienwoche erwischt es uns: Der Back-to-School-Blues! Mit zwei schulpflichtigen Kindern und einer Mama als Lehrerin erwischt es uns jedes Jahr immer wieder kalt und am Wochenstart höre ich ein Seufzen nach dem anderen: „Nächste Woche ist wieder Schule!“ Ja, warum eigentlich? Ich liebe meinen Job und er fühlt sich als… Weiterlesen BACK TO SCHOOL BLUES?